Jutta Wiemers

About Jutta Wiemers

über Jutta Wiemers

JUTTA WIEMERS is an architect living in Vancouver, Canada. She loves to draw and loves horses!

She started equestrian vaulting at age ten, and then was a vaulting trainer for over 30 years. She held clinics for vaulting and stretching in North America as well as Europe. She is the author of two internationally recognized handbooks on those subjects (“Equestrian Vaulting”, J.A. Allen 1994 and “Stretch and Strength for young riders, vaulters and mice” 1997), which are extensively illustrated with hundreds of her line drawings. These books are accompanied by two films on vaulting training Equestrian Vaulting (Part I: The Compulsories, Part II: The Kür). As her horses got older, she looked for a less strenuous activity to keep their lives interesting.

In her latest book “From Leading to Liberty” (J.A. Allen, 2010) she describes 100 “smart games” through which you can achieve perfect partnership with your horse. “Smart Games” are a playful activity during which all playmates learn a useful skill. The games range from simple leading and lunging through to circus exercises from curtsey, kneel, lying down and sitting all the way to the Hungarian Post.

Along the way there are other fun-packed games involving balance, sure-footedness, agility and confidence building. All the proposed games are beneficial to the horse – they will keep his body healthy while his mind is stimulated. The goal for most of the games is to play them at liberty!

This book too is accompanied by a film: “Playing with Horses”
(in three parts. Equestrian Vision 2010). These DVDs are meant to enthuse and tempt you to try out some games, and they show them all performed by her, her assistants and her horses.

Jutta Wiemers also illustrated the German Vaulting Rules (“Richtlinien Voltigieren” der Deutschen Reiterlichen Vereinigung FN) and all her
sister’s Eva Wiemers books.

JUTTA WIEMERS ist Architektin und lebt in Vancouver, Kanada. Sie liebt Pferde und Zeichnen!

Im Alter von zehn Jahren begann sie zu voltigieren und war dann über 30 Jahre lang Voltigetrainerin. Sie hält Workshops über Voltigieren und Stretching in Nordamerika und Europa und ist Autorin von zwei international gehandelten, englischen Büchern über diese Themen (“Equestrian Vaulting”, J.A. Allen 1994 und “Stretch and Strength for young riders, vaulters and mice” 1997). Alle ihre Bücher sind mit hunderten von Zeichnungen illustriert. Ihre Bücher sind von zwei Filmen begleitet, die auch auf Deutsch erschienen sind “Breitensport Voltigieren” (Teil I: die Pflicht, Teil II: die Kür). Als ihre Pferde älter wurden, sah sie sich um nach etwas weniger anstrengenden Aktivitäten, um deren Leben weiterhin interessant zu gestalten.

In ihrem neuesten Buch “From Leading to Liberty” (J.A. Allen, 2010) welches übrigens in leicht verständlichem Englisch geschrieben und ebenfalls reich illustriert ist, erklärt sie 100 “smarte Spiele”, durch die man perfekte Partnerschaft mit seinem Pferd erreichen kann. “Smart Games” ist eine spielerische Betätigung, durch die alle Spielkameraden eine nützliche Fertigkeit erlernen. Diese Spiele bauen auf von einfachem Führen und Longieren bis zu Zirkusübungen, wie Kompliment, Knien, Ablegen, Sitzen und bis hin zur Ungarischen Post!

Die Auswahl an anderen fröhlichen Spielen für die Entwicklung von Balance, Trittsicherheit, Beweglichkeit und erhöhte Selbstsicherheit ist immens. Alle vorgeschlagenen Spiele sind für das Pferd nützlich– sein Körper wird gesund gehalten, während sein Verstand stimuliert wird. Das Ziel der meisten Spiele ist es, sie als Freiheitsdressur vorführen zu können!

Auch dieses Buch wird von einem Film begleitet: “Playing with Horses” (in drei Teilen. Equestrian Vision 2010) – und ebenfalls mit deutscher  Tonspur! Diese DVDs sollen Besitzer dazu anregen ihren Pferden einmal etwas anderes als Reiten anzubieten – sie zeigen alle im Buch erklärten Spiele, von Jutta, ihren Pferden und ihren Assistenten demonstriert.

Jutta Wiemers hat auch die “Richtlinien Voltigieren” der Deutschen Reiterlichen Vereinigung FN) und alle Bücher ihrer Schwester Eva Wiemers illustriert.